Alltag | Lebenszirkus | Sommer | Wien

Freitag der – bitte verschont mich!

Juli 15, 2012

Es gibt so Tage, da weiß ich in der Früh schon, welche Statusnachrichten ich heute den ganzen Tag lesen „darf“. Solche Anlässe sind beispielsweise: der erste Schnee, der erste richtig warme Sonnentag im Frühling, Feiertage wie Weihnachten oder Ostern, der Tag nachdem eine berühmte Persönlichkeit starb, ganz gewöhnliche Freitage (da jeder jedem mitteilen muss, dass man sich aufs Wochenende freut) und natürlich: Freitag der 13.! Ich kann gar nicht sagen, wie schrecklichst egal mir dieses Datum ist. An die Abergläubischen unter euch: Als ich am Freitag die zwei Pfeffermühlen in unserer Küche auffüllen wollte, ist mir das Sackerl mit den bunten Pfefferkörnern aus der Hand gerutscht und ich musste ca. fünf Minuten damit verbringen, diese wieder vom Küchenboden aufzukehren – Freitag der 13. hat bei mir also gnadenlos zugeschlagen!!!

Worunter ich am Freitag allerdings auch zu leiden hatte (eigentlich schon mehr am Donnerstag) war ganz schön böser Muskelkater. Ich habe schon eine kleine Ewigkeit kein Volleyball mehr gespielt und wusste gar nicht mehr, welche Körperregionen da so beansprucht werden. Jetzt ist mir wieder absolut klar, warum diese Profi-VolleyballerInnen immer so einen furchtbar knackigen Hintern haben. Ich will gar nicht wissen, wie ich die letzten Tage beim Treppensteigen ausgeschaut habe. Vermutlich amüsant. Oder lächerlich. Die Grenze dazwischen ist doch recht schmal. Kleines Highlight, über das ich mich unglaublich gefreut habe: Volleyball gespielt wurde an der Alten Donau, an der wir den ganzen Nachmittag in der Sonne verbringen konnten, ohne dass uns ein Nachmittagsregenschauer nach Hause oder in ein Lokal jagte – und das war mein erster Badetag dieses Jahr!! Die gesamte Hitzewelle musste ich darauf verzichten, da es sich in der Sonne noch weniger effektiv lernen lässt als in der heißen Wohnung.. und jetzt, wo so ziemlich alles vorbei ist, sinken die Temperaturen auf „Ich-brauche-eine-Jacke-zum-Rausgehen“ und die Sonne lässt sich auch nicht mehr wirklich blicken. Und meine Güte.. das ist SEIT FREITAG SO! .. Ne. Seit Donnerstag. Nix mit dem 13. – ha!

Kommentar verfassen

Folge mir

Folge mir per email

%d Bloggern gefällt das: